Für jeden Fall gewappnet

Das problematische an Unfällen ist, dass niemand vorhersagen kann, wann sie passieren. Trotzdem ist es natürlich notwendig, sich mit den Konsequenzen auseinanderzusetzen. Für Betroffene steht natürlich die Gesundheit im Vordergrund, doch gerade bei Betriebsunfällen müssen Arbeitgeber sich auch um finanzielle Aspekte Gedanken machen. Denn per Gesetz haften sie für Unfälle, die auf dem Betriebsgelände vorfallen.

Die Kosten können in solchen Fällen nicht selten regelrecht explodieren, gerade bei schwierigen Behandlungen und schweren Verletzungen. Mit der richtigen Unfallversicherung sind Unternehmen aber in jedem Fall gewappnet. So ist dafür gesorgt, dass durch einen Unfall nicht die ganze Firma gefährdet ist.

Attraktive Angebote gibt es zum Beispiel bei SWICA. Dabei steht nicht nur das Finanzielle im Vordergrund, sondern natürlich auch das Wohlergehen von Betroffenen. SWICA kümmert sich darum, dass immer die bestmögliche Behandlung vorgenommen wird, sodass die Mitarbeiter schnell wieder einsatzbereit sind und nur in den seltensten Fällen mit langfristigen Folgen zu kämpfen haben. Übrigens bietet SWICA auch für Privatpersonen interessante Unfallversicherungen an und darüber hinaus noch viele weitere Angebote aus zahlreichen Feldern. Schauen Sie einfach mal auf swica.ch vorbei und entdecken Sie die Vielfalt sowie die fairen Konditionen einfach selbst. Hier gibt es für jeden passende Lösungen, die zu den eigenen Lebensumständen passen.
woman-in-hospital